Pages Menu
Rss

Tierärztliche Praxis für Pferde Ratingen

Dr. Thomas Sander & Dr. Martin Gundel

„Wir lesen Ihr Pferd.“

Categories Menu

Freunde fürs Leben

Freunde für's LebenSie und Ihr Pferd möchten von Anfang an ein echtes Dream-Team werden. Der partnerschaftliche Umgang und eine natürliche Kommunikation liegen Ihnen dabei sehr am Herzen. Durch den täglichen Umgang sind Sie immer dicht an Ihrem Pferd, um kleine Veränderungen im Verhalten wahrzunehmen. Denn hinter diesen verbirgt sich oft eine beginnende Erkrankung oder ein Beziehungsproblem zwischen Pferd und Halter.

Aufs richtige Pferd setzen

Pferde brauchen Pferdemenschen. Haben Sie schon Ihr Pferd gefunden? Und welcher Charakter passt dabei zu Ihrem Temperament? Ein sportlicher Holsteiner? Ein nervenstarkes Quarter Horse? Oder lieber ein wilder, ungestümer Isländer?
Ja, es gibt beim Pferdekauf einige Dinge zu beachten. Wir sind Ihre Experten für eine gelungene Kaufentscheidung, die Ihnen ein Leben lang Freude bereitet.

Richtig aufsatteln

Herrlich entspannt, locker und frei? Egal, ob Sie auf dem Reitplatz trainieren oder bei schönstem Sonnenschein ausreiten, erst mit der richtigen Ausrüstung fühlen Sie die Losgelassenheit und die angenehme Rittigkeit bei Ihrem Hobby.
Spring-, Dressur- oder Vielseitigkeitssattel? Welcher Sattel und welche Trense passen zu Ihrem Pferd? Bevor Sie wild drauflosreiten, lassen Sie sich von uns beraten. Profitieren Sie von unserem soliden Netzwerk aus Sattler und Schmied.

Wir verstehen uns

Ihr Pferd will nicht auf den Hänger gehen? Ihr Pferd hat Angst vor einer Untersuchung? Ihr Pferd ist eigensinnig? In unserer täglichen Arbeit pflegen wir einen partnerschaftlichen Umgang mit dem Pferd und setzen auf Horsemanship. Schöpfen Sie aus unserem reichhaltigen Erfahrungsschatz und lernen Sie, wie Sie mit Ihrem Pferd gut kommunizieren und eine vertrauensvolle Beziehung aufbauen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die freie Zeit mit Ihrem Pferd so richtig genießen können. Wir sind von Anfang an dabei und beraten Sie von der Kaufuntersuchung bis zum Horsemanship.
Selbstverständlich sind wir auch bei den praktischen Themen wie richtige Ausrüstung, Rittingkeitsprobleme und beste Untersuchungsmethode vom Kopf über den Rücken fest im Sattel.

Für unsere Leistungen und Aufwendungen bei der Untersuchung und Behandlung Ihres Pferdes berechnen wir nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT, gültig seit 2008). Diese richtet sich nach dem Leistungsumfang, dem unterschiedlichen Zeitaufwand, dem Wert des Tieres und dem Zeitpunkt der erbrachten Leistung (Wochenende, Sonn- und Feiertage, Nachtbesuche). Für die Anfahrt gelten die Gebühren nach § 9. Die Fahrtkosten (Einzelfahrt, Fahrt anteilig) werden separat in der Rechnung ausgewiesen.

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine kurze E-Mail, damit wir einen Termin vereinbaren und gemeinsam eine gute Lösung finden können.